Preise
Startseite
Kontakt
Gästebuch
Geschichte
=> Brühler Bilder und Geschichten
=> Bilder aus dem Haus
=> Dokumente
Impressum-Anschrift
Links
Museumsecke
 

Geschichte

In nunmehr  4ter Generation bieten wir unseren Gästen günstige Übernachtungsmöglichkeiten im Herzen von Brühl an. Mein Urgroßvater Mathias Neffgen kaufte das damalige Haus "Zur Traube" 1927.
Zuvor wurde es von Wilhelm Müller 1903 erbaut. Im Jahre 1912 war die Restauration im Besitz von Phillip Kunz und dessen Nachfolger Adolf Linden, welcher 1924 den Festsaal anbaute.

1955 erweiterte mein Großvater Wilhelm Neffgen das Haus und benannte es in "Hotel Kurfürst" um.

Seid 2006 wird das Haus von meiner Mutter und mir weitergeführt.


    Mathias & Margarethe Neffgen




       Anneliese & Wilhelm Neffgen

  
Hubertus & Margot Ohlow, geb. Neffgen



Sascha Ohlow & Großeltern




Heute waren schon 10 Besucher (44 Hits) hier!